Wir verlegen die Azubi-Scout-Tage ins Internet: Nach den Ferien heißt es Gruppen bilden - Azubis aus verschiedenen Handwerksberufen führen Schüler/-innen-Teams interaktiv und live durch ihre Berufswelt.

Interesse geweckt? Wer danach mehr ausprobieren will und fit für ein Praktikum oder eine Ausbildung im Handwerk werden will, macht den Reality-Check: Jetzt steigen wir von der virtuellen Ebene direkt in die Realität ein: Mitmach-Betriebsbesuche in Kleingruppen bringen Jugendliche ihrer Zukunft im Handwerk näher!

Merken Sie sich die zweite Augusthälfte für die Auswahl der Schülerinnen und Schüler vor, Videokonferenzen Anfang September und Betriebsbesuche am Freitag, 18. September. Mehr Informationen gibt es demnächst auf dieser Seite.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Schülerinnen und Schülern alles Gute und Gesundheit und freuen uns auf viele interessierte junge Menschen!
Handwerkskammer Berlin

Anmeldung für Schulen

Azubi-Scout-Tage und Handwerks-Rallye

im Bildungs- und Technologiezentrum (BTZ) der Handwerkskammer Berlin
Mehringdamm 14, 10961 Berlin Kreuzberg.

U6/U7 Mehringdamm oder U1/U6 Hallesches Tor

So funktioniert die Anmeldung (Zeitplan):

Schritt 1: bis 1. Juni
Melden Sie die benötigte Teilnehmendenzahl für eine oder beide Veranstaltungen an

Wir aktualisieren die freien Plätze für Schülerinnen und Schüler (SuS) täglich.

Schritt 2: 2. bis 8. Juni
Teilen Sie die SuS für die Azubi-Scout-Tage ein

Anfang Mai teilen wir Ihnen mit, welche drei Handwerksberufe an Ihrem gebuchten Azubi-Scout-Tag vorgestellt werden. Zwischen dem 2. und 8. Juni melden Sie uns die Namen der SuS. Jede/-r Schüler/-in nimmt an 3 Gruppenrunden nacheinander teil.

Schritt 3: 17. bis 28. August
Teilen Sie die SuS für die Handwerks-Rallye ein

Nach den Sommerferien erhalten Sie von uns einen Link zu Online-Listen für die Einteilung der SuS: Tragen Sie hier bitte bis spätestens 28. August die Namen der Teilnehmenden in Gruppen für die entsprechenden Aktivitäten ein. Wichtig ist, dass Sie alle vorab reservierten Plätze nutzen.

Ihr Interesse an Praktikumsplätzen können die SuS am Mitmachstand vermerken (anonymisiert). Sie erhalten dann eine Einladung an die Schule mit den Kontaktdaten des Handwerksbetriebs.  
Für Ihre Teilnahme an den Veranstaltungen erhalten die SuS persönliche Zertifikate.

Rückfragen zur Anmeldung der Schülerinnen und Schüler:

Caiju - Verein für Chancengleichheit und Arbeitsweltintegration Jugendlicher e.V.
Ansprechpartner: Per Traasdahl
Telefon:  0800 113 013 05 (kostenlos)
Mobil:  0176 492 403 69
E-Mail:  handwerk [at] caiju.de